Flughafen Berlin Brandenburg - Infos für Flugreisende am Airport BER

Passagierflugzeug beim Beladen auf dem Vorfeld

Willkomen am BER!

Wenn Sie den Flughafen Berlin Brandenburg als Reisender besuchen, benötigen Sie Informationen. Wir haben Ihnen wichtige Reiseinfos für den "Airport BER" zusammengestellt.

Der Berliner Flughafen wurde zwischen 2006 und 2020 errichtet und stellt nun den einzigen Flughafen der Bundeshauptstadt Berlin dar. Dieser geht damit zugleich als Ersatz für die bisherigen Berliner Flughäfen Berlin Tegel und Berlin Schönefeld an den Start. Perspektivisch soll der neue Hauptstadtflughafen einmal mehr als 50 Millionen Fluggäste pro Jahr befördern und damit zu den größten Flughäfen Europas gehören. Zum Eröffnungszeitpunkt verfügte der Flughafen BER bisweilen über rund 28 Millionen Passagierkapazitäten pro Jahr – schrittweise soll diese Anzahl innerhalb der kommenden Jahre erhöht werden. Die erste Ausbaustufe des Flughafens kostete die Länder Berlin und Brandenburg sowie den Bund bislang rund 6 Milliarden Euro. Der Neubau stellt aktuell das größte Verkehrsinfrastrukturprojekt innerhalb der Region dar.

Wichtige Informationen zum Flughafen

Anfahrt zum Flughafen BER

Anfahrt

Wie kommt man zum Flughafen BER?

Parken am Flughafen

Parken

Wo Sie Ihr Auto sicher und günstig parken können

Einkaufstasche

Shopping

Welche Shops laden im Airport zum Einkauf ein?

Startbahn mit Flugzeug

Abflug

Wie man sich die Wartezeit vertreiben kann

Wie fährt man mit dem eigenen Auto zum Airport Berlin?

Wie auch der ehemalige Flughafen Schönefeld, so ist auch der BER Flughafen Berlin perfekt an das Berliner Verkehrsnetz angeschlossen. Sie erreichen den Flughafen gleich über mehrere Autobahnen und Bundesstraßen aus allen Himmelsrichtungen. Namentlich sind hier die Bundesautobahnen A100 sowie A113 und A10 zu nennen sowie die Bundesstraße B96a.

 

Anfahrtsplan Flughafen Berlin Brandenburg

 

Anfahrt über den Berliner Autobahnring (A10) oder die B96a

Die Anreise mit dem Auto ist aufgrund der guten Verkehrsanbindung des Airports BER sowie des hervorragenden Parkplatzangebotes an den Terminals oder auf günstigeren flughafennahen Parkplätzen schnell, sicher und bequem. Je nachdem von welchem Terminal Sie abfliegen, müssen Sie auf den letzten Kilometern eine andere Zufahrt wählen:

  • Terminal 1 & 2: Die Hauptterminals 1 & 2 erreichen Sie über die Ausfahrt Flughafen Berlin-Brandenburg der A113.
  • Terminal 5: Von der A113 kommend, müssen Sie die Ausfahrt Schönefeld-Süd nehmen. Kommen Sie über die B96a, kommen Sie direkt am Terminal an.
  1. Aus der Berliner Innenstadt kommend: Nutzen Sie hier am besten die A100 ab Tempelhofer Feld in Richtung Dresden/Neukölln/Flughafen Schönefeld und biegen Sie dann auf die A113 ein. Alternativ können Sie aus dem östlichen Stadtgebiet von Berlin auch über die Bundesstraße B96a bis zum Terminal 5 fahren.
  2. Aus dem Osten: Folgen Sie der A12 aus Osten kommend und wechseln Sie dann auf die A10 (Berliner Ring). Wechseln Sie am Schönefelder Kreuz dann auf die A113 Richtung Norden.
  3. Von Süden: Fahren Sie auf die A9 und wechseln am Dreieck Potsdam auf die A10 (Berliner Ring) und wechseln ebenfalls am Schönefelder Kreuz auf die A113 in Richtung Norden.
  4. Aus dem Norden kommend: Wenn Sie über die A11 am Dreieck Barnim eintreffen, dann folgen Sie dem Berliner Ring über die A10 in östlicher Richtung bis zum Schönefelder Kreuz und wechseln dann auf die A113 in Richtung Norden. Kommen Sie über die A24 aus dem Norden am Dreieck Havelland an, dann folgenden Sie dem Berliner Ring hingegen in westlicher Richtung bis zum Schönefelder Kreuz.
  5. Aus dem Westen: Halten Sie sich auf der A2 und wechseln am Dreieck Werder zunächst auf die A10 (Berliner Ring) und fahren diese in östlicher Richtung bis zum Schönefelder Kreuz und wechseln von dort aus auf die A113 in Richtung Norden.

Sie brauchen keine Umweltauflagen erfüllen, um mit dem eigenen Fahrzeug zum Flughafen BER zu fahren. Der Flughafen und seine Parkplätze liegen nicht in einer Umweltzone, die eine besondere Plakette erfordern würde.

Umgebungsplan Flughafen BER

Der Berlin Brandenburg Flughafen liegt rund 26 Kilometer südöstlich des Berliner Stadtzentrums entfernt auf dem Gemeindegebiet der rund 17.000 Einwohner zählenden Gemeinde Schönefeld im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald. Damit grenzt der Flughafen direkt an die Berliner Stadtteile Altglienicke und Rudow innerhalb der Berliner Stadtbezirke Treptow-Köpenick, beziehungsweise Neukölln.

Das Flughafengelände ist rund 1.470 Hektar (oder rund 2.000 Fußballfelder) groß. Der Airport von Brandenburg Berlin ist zudem rund 4 Kilometer lang sowie etwa 3,5 Kilometer breit.

Umgebungsplan Airport Berlin

 

Der Berlin Airport verfügt über verschiedene Adressen:

  • der Zentraleingang befindet sich am Melli-Beese-Ring 1 in 12529 Schönefeld
  • die Terminals 1 & 2 befinden sich am Willy-Brandt-Platz 1 in 12529 Schönefeld
  • das Terminal 5 befindet sich am Terminal 5 in 12529 Schönefeld

 

Airport Kontakt

Wie kann der Flughafen kontaktiert werden?

Sie können den Flughafen direkt mit folgenden Möglichkeiten kontaktieren:

  • Telefon: +49 30 6091 6091 0 (8 - 20 Uhr)
  • Email: pressestelle@berlin-airport.de (Für Presseanfragen)
  • Twitter: @berlinairport
  • Postanschrift: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, 12521 Berlin

Wie kommt man an Abflug- und Ankunftsinfos?

Aktuelle Abflüge und Ankünfte ( ± 3 Tage) können auf der Webseite des Flughafens abgefragt werden. Dort können die Abflüge und Ankünfte je nach Fluggesellschaft oder Destination und Uhrzeit gefiltert werden. In den Terminals sind zudem übersichtliche Großanzeigetafeln zu finden, die die aktuellen Abflüge und Ankünfte der nächsten 2 bis 3 Stunden anzeigen. Weitere Infos können Sie direkt an den zahlreichen Service-Points im Flughafen finden, die an zahlreichen Positionen innerhalb der Terminals liegen.

Reisender vor einer Anzeigetafel mit Abflügen im Terminal
Foto des BER Flughafen-Lageplans

Terminal 1 oder Terminal 2 - wo muss ich hin?

Der Terminal 1 und 2 liegen dicht beieinander. Man kann in wenigen Minuten zu Fuß von einem Terminal zum anderen gelangen. Der Terminal 2 wurde erst im März 2022 eröffnet. Um zu erfahren, in welchem Terminal ein bestimmter Flug ankommt oder abgeht, informieren Sie sich am besten auf der Infoseite des Flughafenbetreibers.

Wo können Sie Ihr Auto parken?

308 Kurzzeitparkplätze (bis 10 min kostenlos) gibt es direkt vor dem Terminal. Wer einen ganzen Tag oder länger sein Auto parken muss, kann unter verschiedenen Optionen von Langzeitparkplätzen wählen. Die Parkhäuser am Terminal sind in Ferienzeiten oft ausgebucht und sehr teuer. Wenn man sein Auto mehrere Tage, eine Woche oder sogar länger parken will, dann empfiehlt es sich die günstigeren Parkplätze in der Nähe des Flughafens zu reservieren. Von diesen "Off-Airport-Parkplätzen" werden Sie per Shuttle-Service an den Terminal gefahren und nach Ihrer Rückkehr auch wieder abgeholt. Es stehen Parkhäuser und Parkplätze mit insgesamt mehreren tausend Stellplätzen zur Verfügung, wo Sie Ihr Auto sicher abstellen können. Es gibt sogar Stellplätze mit Lademöglichkeiten für Elektro-Fahrzeuge. Egal wann Sie abfliegen oder von Ihrer Reise zurückkommen - die Parkplatzanbieter haben einen 24/7 Service rund um die Uhr und auch an Feiertagen sowie an Wochenenden.

McParking

Sicher und günstig nur wenige Minuten vom Flughafen parken

  • 2000 Stellplätze im modernsten Parkhaus von Berlin
  • Sichere Parkplätze auf umzäuntem und beleuchtetem Gelände
  • Inklusive Shuttle-Bus zum Terminal 1 und 2
  • Stornierung bis 24 Std. vor Abflug kostenfrei
  • Keine Schlüsselabgabe notwendig
Parkplatz buchen
Airport Lounge & Bar

Welche VIP Lounges gibt es im Flughafen BER?

Für Fluggäste, die fernab des hektischen Treibens am BER Flughafen ihre Wartezeit verbringen möchten, bietet der Flughafen diverse VIP Lounges und einen erstklassigen VIP Shuttle Airport Berlin, der hinzugebucht werden kann. Bei den VIP Launches handelt es sich um exklusive und entspannte Rückzugsorte, die bequeme Sitz- und Liegemöglichkeiten sowie ein abwechslungsreiches, gastronomisches Repertoire bieten. Zugang zu den VIP Launches erhalten Sie entweder direkt vor Ort oder durch einen besonderen Kundenstatus Ihrer Airline.

Folgende VIP-Lounges sind in den Terminals des Berliner Flughafens vertreten:

  • die VIP Lounge Zeitgeist
  • die VIP Lounge Tempelhof
  • die VIP Lounge Berlin

Weitere Informationen hierzu und auch der Zugang zur VIP Launch kann an den Service-Points des Flughafens gebucht werden.

Gibt es freies WLAN am Flughafen?

Für Ihren gesamten Aufenthalt als Flugreisender, Gast oder Besucher steht Ihnen ein kostenloses Wireless-Lan zur Verfügung. Dieses ist unter dem Namen "_Free Airport WIFI" deklariert und kann Passwort-frei sowie rund um die Uhr auf allen, mobilen Endgeräten genutzt werden. Für die Gratis-Nutzung müssen Sie sich mit einer E-Mail-Adresse authentifizieren.

Reisender mit Laptop im Wifi
Startbahn bei Nacht mit Beleuchtung

Ist der Airport BER Tag und Nacht geöffnet?

Der BER Flughafen ist an 7 Tagen in der Woche sowie 24 Stunden rund um die Uhr geöffnet. Die Besucherterrassen am BER sind jedoch täglich nur zwischen 9 und 19 Uhr zugänglich. Ankünfte und Abflüge finden aufgrund des Nachtflugverbots zwischen 24 und 5 Uhr jedoch nicht statt. Für Flugreisende sind die Terminals jedoch rund um die Uhr geöffnet.

Welche Shops bietet der BER?

Im Flughafen gibt es aktuell eine Auswahl von 34 verschiedenen Ladengeschäften (darunter Duty-Free-Shops, Kleidungsgeschäfte, Bäckereien, Cafés sowie Uhrengeschäfte, Parfümgeschäfte und Supermärkte). Hier eine Auswahl der bekanntesten Marken, die innerhalb der Terminals vertreten sind:

Heinemann Duty Free & Travel Value
REWE
Swatch
Lufthansa
Marc O’Polo
LEGO Store
Picard
GANT
Blumenhaus Schamp
LLOYD

RELAY
Wolford
Capi
Hour Passion
The Wall Store Berlin
Spreewald & more
Pocket Shop
AMPELMANN
Picard
Sweet Capital
 

Darüber hinaus sind viele Dienstleister wie Reisebüros, Mietwagengesellschaften sowie Shuttles und ein Parkservice Schönefeld vertreten.

Läden in den Terminals 1 und 2
Flughafen Berlin "Willy Brandt" aus der Luft aufgenommen

Wie viele Flugbewegungen gibt es am BER?

Bis zu einer endfälligen Ausbaustufe soll der Berliner Flughafen „Willy Brandt“ insgesamt rund 324.000 Flugbewegungen im Jahr zählen. Darunter werden sich voraussichtlich 289.000 Linienflugbewegungen und 35.000 Frachtflugbewegungen befinden. Das Verhältnis zwischen Linien- und Frachtflügen wird sich damit auf 89 Prozent zu 11 Prozent beziffern, wodurch der BER Flughafen seinen Fokus vor allem auf Passagierflüge legen wird. In puncto Linienflugbewegungen wird zudem eine Unterteilung zwischen reinem Linienverkehr (etwa 258.000 angedachte Flugbewegungen) und Gelegenheitsverkehr (etwa 20.000 Flugbewegungen) vorgenommen. Gleiches gilt für den reinen Frachtverkehr, bei dem der Linienverkehr rund 30.000 Flugbewegungen ausmachen wird, der Gelegenheitsverkehr etwa 3.600 Flugbewegungen und der Transit-Verkehr etwa 1.300 Flugbewegungen.

Welche Fluggesellschaften fliegen von Berlin aus?

Aktuell fliegen vom Berliner Flughafen rund 90 verschiedene Airlines etwa 160 unterschiedliche Reiseziele an – Tendenz weiterhin steigend. Das macht den Flughafen zu einem der wichtigsten Luftdrehkreuze der Region, beziehungsweise der Bundesrepublik Deutschland. Gemäß Flughafen Berlin BER Info können über den Flughafen Flugziele auf der ganzen Welt erreicht werden – teilweise sogar ohne Zwischenstopp oder Umstieg. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit allen Fluggesellschaften, die vom BER Flughafen abfliegen:

Aegean Airlines (Kürzel: A3)
Aer Lingus (Kürzel: EI)
Aeroflot (Kürzel: SU)
Air Arabia Egypt (Kürzel: E5)
Air Baltic (Kürzel: BT)
Air Cairo (Kürzel: SM)
Air Dolomiti (Kürzel: EN)
Air France (Kürzel: AF)
Air Malta (Kürzel: KM)
Air Serbia (Kürzel: JU)
AIS Airlines (Kürzel: PNX)
AlbaStar (Kürzel: LAV)
Arkia (Kürzel: IZ)
ASL Airlines (Kürzel: 5O)
Austrian Airlines (Kürzel: OS)
Azerbaijan Airlines (Kürzel: J2)
BA City Flyer (Kürzel: CJ)
Belavia (Kürzel: B2)
Bluebird (Kürzel: BBG)
British Airways (Kürzel: BA)
Brussels Airlines (Kürzel: SN)
Bulgaria Air (Kürzel: FB)
Condor (Kürzel: DE)
Corendon Airlines (Kürzel: CAI)
Corendon Airlines Europe (Kürzel: CXI)
Croatia Airlines (Kürzel: OU)
Danish Air Transport (Kürzel: DX)
Delta Air Lines (Kürzel: DL)
easyJet (Kürzel: U2)
easyJet Europe (Kürzel: EJU)
easyJet Switzerland (Kürzel: DS)

Egypt Air (Kürzel: MS)
EL AL-Israel Airlines (Kürzel: LY)
European Air Charter (Kürzel: BUC)
Eurowings (Kürzel: EW)
Evelop (Kürzel: EVE)
Finnair (Kürzel: AY)
Fly Egypt (Kürzel: FEG)
Freebird Airlines (Kürzel: FHY)
Freebird Airlines Europe (Kürzel: FHM)
Georgian Airways (Kürzel: A9)
Hainan Airlines (Kürzel: HU)
Hibernian Airlines (Kürzel: HG)
Iberia (Kürzel: IB)
Iberia Express (Kürzel: IBS)
Icelandair (Kürzel: FI)
Iraqi Airways (Kürzel: IA)
Israir (Kürzel: 6H)
KLM (Kürzel: KL)
KLM Cityhopper (Kürzel: WA)
LOT Polish Airlines (Kürzel: LO)
Lufthansa (Kürzel: LH)
Luxair (Kürzel: LG)
MIAT Mongolian Airlines (Kürzel: OM)
Neos (Kürzel: NO)
Nesma Airlines (Kürzel: NE)
Nordwind Airlines (Kürzel: N4)
Norwegian Air Shuttle (Kürzel: DY)
Nouvelair Tunisie (Kürzel: BJ)
Olympus Airways (Kürzel: OLY)
Onur Air (Kürzel: 8Q)
Pegas Fly (Kürzel: EO)
Pegasus Airlines (Kürzel: DY)

Play (Kürzel: OG)
Pobeda (Kürzel: DP)
Qatar Airways (Kürzel: QR)
Rossiya Airlines (Kürzel: QR)
Royal Air Maroc (Kürzel: FV)
Royal Jordanian (Kürzel: RJ)
Ryanair (Kürzel: FR)
S7 Airlines (Kürzel: S7)
SAS (Kürzel: SK)
Scoot (Kürzel: TR)
Sky Alps (Kürzel: LWG)
Smartlynx (Kürzel: 6Y)
Smartwings (Kürzel: QS)
SundAir (Kürzel: SDR)
SunExpress (Kürzel: XQ)
Swiss (Kürzel: LX)
Tailwind Airlines (Kürzel: TWI)
TAP - Air Portugal (Kürzel: TP)
Trade Air (Kürzel: TDR)
Transavia Airlines (Kürzel: HV)
Transavia France (Kürzel: TO)
TUIfly(Kürzel: X3)
Tunis Air (Kürzel: TU)
Turkish Airlines (Kürzel: TK)
Ukraine International Airlines (Kürzel: PS)
United Airlines (Kürzel: UA)
UT Air (Kürzel: UT)
Vueling Airlines (Kürzel: VY)
Wings of Lebanon (Kürzel: WLB)
Wizz Air (Kürzel: W6)

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Auch kann sich das Angebot an Airlines aufgrund aktueller Ereignisse ändern.

 

Flugzeug der Fluggesellschaft jetBlue
Leckereien am Flughafen

Gibt es Cafés und Restaurants in den Terminals?

Innerhalb des Abflugbereichs befindet sich eine Auswahl an internationalen Restaurants sowie Cafés. Hier zählt der Flughafen insgesamt 24 Gastronomiebetriebe. Hier die bekanntesten Lokalitäten auf dem Flughafengelände:

KAMPS Bäckerei
Starbucks
Mövenpick Café
Burger King
Sandwich Manufaktur
Deli Berlin

Berliner Kaffeerösterei
asiagourmet
ingredienti
basta! pizza e pasta!
Sandwich Manufaktur
Laggner Bräu

 

Welche Flugziele werden von Berlin aus angesteuert?

Aktuell sind vom BER Berlin Airport aus 40 Länder mit über 100 Flugzielen erreichbar. Derzeit liegen die Zielflughäfen in Europa, Asien sowie Afrika. Perspektivisch sollen aber noch weitere Interkontinentalflüge nach Nord- und Südamerika, Ozeanien sowie Australien hinzukommen. Anbei eine kurze Übersicht mit den aktuell den am stärksten frequentierten Flugzielen je nach Land:

Ägypten (Kairo, Hurghada, Marsa Al Alam)
Belarus (Minsk)
Belgien (Brüssel)
Bulgarien (Sofia, Varna)
Dänemark (Kopenhagen, Arhus)
Estland (Tallinn)
Finnland (Helsinki, Lappeenranta)
Frankreich (Paris, Bordeaux, Marseille, Lyon)
Georgien (Tbilisi, Kutaisi)
Griechenland (Athen, Kerkyra, Thessaloniki, Heraklion, Chania)
Großbritannien (London, Southampton, Bristol, Newcastle, Edinburgh)
Irak (Erbil)
Irland (Dublin)
Israel (Tel Aviv)
Italien (Rom, Pisa, Neapel, Palermo, Bologna, Mailand, Bozen, Venedig, Olbia)
Jordanien (Amman)
Katar (Doha)
Kroatien (Split, Zadar)
Lettland (Riga)
Litauen (Vilnius)

Luxemburg (Luxemburg)
Malta (Malta)
Marokko (Marrakesch)
Moldawien (Chisinau)
Niederlande (Amsterdam, Rotterdam)
Norwegen (Oslo, Bergen)
Österreich (Wien, Innsbruck)
Polen (Warschau)
Portugal (Lissabon, Faro, Porto, Funchal)
Rumänien (Bukarest, Cluj)
Russland (Moskau, St. Petersburg, Kaliningrad)
Schweden (Göteborg, Stockholm)
Schweiz (Bern, Genf, Zürich)
Serbien (Belgrad)
Singapur (Singapur)
Spanien (Barcelona, Madrid, Malaga, Alicante, Valencia, Teneriffa)
Tunesien (Tunis, Djerba, Monastir)
Türkei (Istanbul, Izmir, Ankara, Antalya, Gaziantep)
Ukraine (Lwiw, Kiew, Charkiw, Odessa)a

Hinzu kommen noch weitere, teilweise saisonal bedingte Flugdestinationen, die vom Berlin Flughafen Brandenburg aus erreichbar sind.

Diese Liste der Flugziele kann keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Die Anzahl der angeflogene Destinationen kann sich gegebenenfalls erhöhen oder veringern.

Reiseziele, Landkarte und Reisepass

Häufige Fragen von Flug-Reisenden (FAQ)

Wann wurde der BER Berlin Flughafen eröffnet?

Der Flughafen eröffnete seine Pforten am 31. Oktober 2020 und hat seitdem den gesamten Luftverkehr des vorherigen Flughafens Berlin Schönefeld übernommen. Neben dem Flughafen Berlin Tegel, dessen Schließung im November 2020 erfolgte, übernimmt dieser damit jetzt allein den gesamten Luftverkehr der Hauptstadtregion, beziehungsweise Umlandregion Brandenburg-Potsdam.

Ist der Berliner Flughafen der größte Airport in Deutschland?

Der Brandenburg Airport stellt einen der wichtigsten Flughäfen der Bundesrepublik Deutschland dar. Der Berliner Flughafen bildet in Deutschland das östliche Luftdrehkreuz (entsprechend Hamburg das nördliche Drehkreuz, Frankfurt am Main das westliche Drehkreuz und München das südliche Drehkreuz). Kapazitätsmäßig nimmt der Flughafen in Deutschland aktuell den dritten Rang gleich hinter Frankfurt am Main und München ein, was sich perspektivisch aber ändern soll. Überregional ist der Berlin Brandenburg Airport auch für Polen ein wichtiger Abflughafen.

Besitzt der Flughafen eine eigene Autobahnabfahrt?

Ja. Über die Abfahrt „Flughafen Berlin-Brandenburg“ erreichen Sie den Flughafen direkt über die Bundesautobahn A113.

Kann man am Flughafen sein Elektroauto parken & laden?

Ja. Einer der weiteren Vorteile, die sich im Zuge des Umbaus zum Flughafen BER ergeben hat, ist der Ausbau von Ladestationen. Die Popularität von Elektroautos ist beachtlich gestiegen. Immer mehr Hersteller konstruieren Kleinwagen, Coupés oder SUVs als Elektrofahrzeug. Die Nachfrage an Ladestationen ist entsprechend gestiegen. Die naheliegenden Parkhäuser verfügen über Lademöglichkeiten für unterschiedliche Steckersysteme.

Auch wir bei McParking haben die Gelegenheit genutzt und im Zuge des Um- bzw. Ausbaus des Berliner Flughafens unsere Stellplätze um Lademöglichkeiten ergänzt. An 10 verfügbaren Ladesäulen können wir bis zu 40 Elektroautos laden. Unser Service und der besondere Komfort für Sie hierbei ist: Sie müssen Ihren Wagen nicht selbst laden und ggf. lange auf die Beendigung des Ladevorgangs warten. Geben Sie stattdessen einfach Ihren Autoschlüssel bei uns ab und wir „tanken“ Ihren Akku voll. Bei Ihrer Rückkehr können Sie dann mit Ihrem vollständig geladenen Auto direkt losfahren. Für diesen Ladeservice fällt lediglich eine kleine Pauschale ohne weitere Gebühren an.

Gibt es vor dem Terminal 2 eine Kurzparkzone?

Nein, es gibt lediglich vor dem Terminal 1 eine Kurzparkzone mit 300 Parkplätzen, wo Sie bis zu dreimal pro Tag bis zu 10 Minuten kostenlos parken können. Sie können aber in wenigen Minuten zu Fuß vom Terminal 1 zum Terminal 2 gelangen.

Ist der neue Terminal 2 des BER bereits eröffnet?

Ja, der neue Terminal 2 des BER wurde am 24.03.2022 eröffnet. Der Terminal 2 wird zu Beginn hauptsächlich von der Fluggesellschaft Ryanair genutzt.

Gibt es Flüge ab dem Terminal 5?

Nein. Aufgrund des geringen Luftverkehrsaufkommens während der Corona-Krise, wird der Terminal 5 des BER derzeit (Stand Frühjahr 2022) nicht genutzt. Alle Ankünfte oder Abflüge finden an den Terminals 1 und 2 statt.

Wie lange dauert die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmittels vom Hauptbahnhof Berlin zum Airport?

Die Fahrtdauer beträgt je nach Tageszeit zwischen 40 Minuten und 90 Minuten. Als Verkehrsmittel stehen die Bahn, S-Bahn (S9) oder ein Bus zur Auswahl. Die Fahrt mit dem PKW von der Innenstadt dauert 30 - 50 Minuten, je nach Verkehrsaufkommen.